Startseite - Jagdsaison

Fahrrad Jagdsaison?

Fahrradjagd

Die bundesweit 24 Little John Bikes Shops sind bis Oktober Fahrrad-Jagdreviere, in denen Radfahrer aller Alters- und Nutzergruppen erfolgreich auf Beutezug gehen können. Gerade im Spätsommer ist die Zeit zur Fahrradjagd ideal, weil dann die Beute satt rabattiert ist.

Jagdreviere

Vom flinken Mountainbike, das man für gewöhnlich nur im steinigen und wurzelreichen Gelände sichtet bis zum kompakten Tourenrad, welches häufig auf städtischen Wegen und Grünanlagen zu beobachten ist, kennzeichnen sich die Little John Bikes Jagdreviere durch eine enorm hohe Artenvielfallt.

Jagdbeute

Gejagt werden hauptsächlich Fahrräder, aber auch Bekleidung und Zubehör, so schreiben es die Jagdregeln vor. Mit Preisnachlässen bis zu 40 % ist die Beute in diesem Jahr besonders fett. Alle Prozentejäger sollten mit ihrer Jagd jedoch nicht allzu lang warten, denn bereits ab Oktober beginnt die Schonzeit für die satt rabattierte Beute.

Erlebnis Jagdsaison

Neben rabattierter Beute gibt es in den Jagdrevieren eine Menge zu entdecken. Ob Futterkrippen für Fahrräder, originelle Faltferngläser als Beute-Finder, interaktive Gewinnspiele oder streng limitierte Ansteckbuttons zur Auszeichnung für die Prozentejäger – die Fahrradjagd ist ein echtes Erlebnis. Sie dürfen gespannt sein!

Werden Sie zum Prozentejäger

Lassen auch Sie sich vom Jagdfieber anstecken und schnappen Sie sich eine der vielen heißbegehrten Jagdtrophäen. Die Erfolgsaussichten sind hervorragend. Natürlich stehen Ihnen die Jagdhelfer von Little John Bikes hilfreich zur Seite. Und mit etwas Glück hilft Ihnen Waidmann Karl-Heinz höchstpersönlich bei der Prozentejagd.