Waidmann_Karl-Heinz

Waidmanns Heil,

ich bin Waidmann Karl-Heinz, der „Vater aller Prozentejäger“. Mein eigentliches Jagdgebiet ist der Wald. Dort lebe ich in meiner beschaulichen Hütte und tue das, was Jäger so tun - lege mich auf die Lauer nach Beute, verfolge Fährten und sorge für Ordnung in meinem Revier. Aber einmal im Jahr zieht es mich in den städtischen Dschungel. Dann nämlich folge ich gebannt den zahlreichen Fahrradspuren aus meinem Revier und jage von Mitte August bis Anfang Oktober ausschließlich satt rabattierte Zweiräder, von denen ich einfach nicht genug bekommen kann. Ideale Reviere zur Fahrradjagd bieten mir dabei die Shops von Little John Bikes, wo die Artenvielfallt besonders groß ist und die satt rabattierte Beute im Spätsommer keine Schonzeit hat. Die Jagdbedingungen könnten selbst in meinem Wald nicht besser sein!

Das Ziel ist klar. Als erfahrener Jagdprofi möchte ich so viel satt rabattierte Beute wie möglich erlegen und allen anderen Fahrradjägern auf ihrem Beutezug helfen. Schließlich bin ich der „Vater aller Prozentejäger“ und kenne jeden Trick.

Schon jetzt freue ich mich darauf, mit den neuen Jagdtrophäen durch meinen Wald zu fahren - gerade die Springer haben es mir angetan. Wer also wie ich erfolgreich auf Beutezug gehen will, sollte jetzt losziehen, denn ab Oktober hat die satt rabattierte Beute wieder Schonzeit. Wie heißt es außerdem so schön: „Nur der frühe Prozentjäger fängt die Beute!“

Wir sehen uns!
Euer Karl-Heinz